29.03.2017 | 11:10 Uhr | Sie befinden sich hier: Aktuelles
<p>DE_02_NL Feb_2017</p><p>EN_NL_02_2017</p>

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde des EVVC,

die alle zwei Jahre stattfindende greenmeetings und events Konferenz in Waiblingen liegt nun gerade hinter uns und hat in diesem Jahr, meiner Einschätzung nach, in besonderer Weise den unmittelbaren und praktischen Austausch bezüglich Hallensanierungen und praxisorientierten Nachhaltigkeitsthemen erfolgreich und nah am Alltagsgeschäft umgesetzt. Wieder einmal durften wir erfahren, dass das Thema Nachhaltigkeit mit all seinen Facetten immer wieder aufs Neue ausreichend Material und Stoff liefert, um eine Kongressveranstaltung zu füllen.

Schon heute freuen wir uns gemeinsam mit unserem Kooperationspartner GCB auf Ihre Anregungen und Hinweise für die Veranstaltung im Jahr 2019.

In nur wenigen Wochen folgt mit der Prolight & Sound in Frankfurt mit unserer Jahreshauptversammlung die nächste gemeinsame Tagung. Für die Jahreshauptversammlung haben Sie vor gut einer Woche das bereits bei der Management-Fachtagung in Innsbruck angekündigte Informationspaket erhalten und somit mit einem guten Zeitvorlauf ausreichend Gelegenheit, die Dinge, die wir Ihnen als Vorstand vorschlagen möchten, durchzusehen und uns Rückmeldungen zu geben. Wir freuen uns auf jeden, der mit uns diskutieren möchte!

Nach der Jahreshauptversammlung möchten wir dann in diesem Jahr mit Ihnen gemeinsam das Messegelände verlassen und am Main auf dem Ausflugsschiff M.S. Merian der Primus-Linie einen lockeren und entspannten Abschlussabend verbringen.

Ganz zum Schluss noch ein Hinweis, der aktuell aus vielen Häusern an uns herangetragen wird. Wie zu erwarten, sorgen die anstehenden Landtagswahlen und die Bundestagswahl natürlich für Zusatzgeschäft in Form von politischen Veranstaltungen unterschiedlicher Größe und Art. Dabei spielen natürlich auch immer Sicherheitsfragen sowie die Rahmenbedingungen für die Vermietung unserer Hallen eine Rolle. Dies in besonderer Form durch die eingetretene Erweiterung des Parteienspektrums.

Für unsere Mitglieder haben wir in der Geschäftsstelle die Möglichkeit eingerichtet, sich telefonisch nach Kolleginnen und Kollegen zu erkundigen, die aktuell mit Themen dieser Art befasst sind, um sich dort über Erfahrungen und Umsetzungskonzepte auszutauschen. Bewusst wollen wir dies dem persönlichen Austausch überlassen, da die unterschiedlichen Ausgangssituationen in unseren Häusern am besten durch diese Art von Kommunikationsplattform dargestellt werden können.

Ansonsten schwingt wahrscheinlich bei vielen von uns bei der Begleitung der Entwicklung in diesem Jahr ein etwas größeres ungutes Gefühl mit, als in früheren Jahren. Die Sprache, die Kultur des miteinander Umgehens und die Art und Weise der Diskussion haben sicher schon einmal bessere Zeiten gesehen.

Oder wie es Harry Rowohlt einmal formuliert hat: „Ich finde jeder darf sagen, was er denkt, sofern er vorher was gedacht hat.“

In diesem Sinne wünsche ich uns allen, dass das Wahljahr 2017 ohne allzu große Probleme und nur mit einer nennenswerten größeren Anzahl an Veranstaltungen vorüber geht.


Bleiben Sie uns gewogen


Joachim König
Präsident

Aktuelles aus der Veranstaltungsindustrie

Hier erfahren Sie die Neuigkeiten der EVVC-Mitglieder!
Lesen Sie hier mehr zu den Neuigkeiten unserer Partner!
Herzlich Willkommen den neuen Mitgliedern undPartnern im EVVC: XXL-SicherheitXXL-Sicherheit ist...
Die Pressestimmen sind eine Zusammenstellung von News und Informationen, die bundesweit...
Hier finden Sie den aktuellen Newsletter sowie die News der vergangenen Monate zum Download (ältere...
Messen, Tagungen, EVVC-Seminare und Veranstaltungen mit allen wichtigen Informationen. Wenn...