22.02.2017 | 09:57 Uhr | Sie befinden sich hier: Aktuelles | Personality

Personality

Herzlich Willkommen den neuen Mitgliedern undPartnern im EVVC:

XXL-Sicherheit
XXL-Sicherheit ist seit über 20 Jahren am Markt und wird erfolgreich geleitet durch zwei ehemalige Polizeibeamte. Die Firma betreut unter anderem die Schleyerhalle sowie die Porsche-Arena in Stuttgart und hat weit über 400 Aushilfen und 70 Festangestellte unter Vertrag.

Neben dem täglichen Einsatz bei Events und in Objekten haben sich die Sicherheitsspezialisten in den letzten Jahren auch auf Schulungen, Beratungen und (als eine der ersten Firmen in Deutschland) die Ausbildung sowie den Einsatz von zertifizierten Sprengstoffspürhunden konzentriert.
www.xxl-sicherheit.de


Rechtsanwälte Leber und Partner
Rechtsanwalt Martin Leber LL.M. bietet den Mitgliedern ab sofort kostenlose Erstberatung im den Bereichen neue Technologien und Technik sowie Veranstaltungs- und Datensicherheit.

Aufgewachsen im IT-Unternehmen seiner Eltern, deren Geschäftsleitung er seit 10 Jahren angehört, ausgestattet mit den Abschlüssen als Meister für Veranstaltungstechnik (Bühne/Studio), Veranstaltungskaufmann und Fachkraft für Arbeitssicherheit (VBG) und mit mehr als 17 Jahren Praxiserfahrung in der Veranstaltungsbranche ist Rechtsanwalt Martin Leber kompetenter Ansprechpartner, wenn es um neue Technologien und deren rechtlichen Kontext geht.

Ganz gleich, ob es um den Einsatz von Drohnen, arbeitsschutzrechtliche und veranstaltungsrechtliche Onlineunterweisungssysteme oder digitales Risikomanagement geht, er kann Sie stets unter Berücksichtigung der rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Aspekte und Risiken praxisorientiert beraten.

Gerne informiert er Sie auch über die neusten Eigenentwicklungen „Delegatis“, einem datenbankbasierten Risiko- und Compliance-Management-System für die Veranstaltungsbranche und die hierauf aufbauende Digital-Emergency-Supply- Applikation – DESA, zur Verbesserung der digitalen Notfallkommunikation, mit der sogar das Publikum aktiv eingebunden werden kann."
www.leber-partner.com


10.02.2017 - In der Sondersitzung des Aufsichtsrats der Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH (DCSE) am 25. Januar 2017 wurden die Weichen für eine Neuaufstellung des Unternehmens gestellt. Diplom-Kaufmann Michael Brill soll zum Geschäftsführer für Sport & Events bestellt werden. Der international vernetzte „Senior Vice President New Business Development“ der SMG verantwortet seit Ende 2013 in dieser Funktion das operative Geschäft für das europäische Festland des weltweit tätigen US-Unternehmens für Veranstaltungsstätten.

Teichmann leitet Unternehmenskommunikation

18.01.2017 - Ellen Teichmann (47) leitet seit dem 1. Januar 2017 den Stabsbereich „Unternehmenskommunikation“ der Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC) und berichtet in dieser Funktion direkt an den Vorsitzenden der Geschäftsführung, Bernd Aufderheide (57). In dem neu geschaffenen Bereich sind die Abteilungen „Presse und PR“, „Öffentlichkeitsarbeit“ sowie „Protokoll“ zusammengefasst.

09.01.2017 - Professor Stefan Luppold, Studiengangsleiter an der DHBW Ravensburg, leitet die vom Landesverband Baden-Württemberg des Wirtschaftsrats Deutschland neu eingesetzte Fachkommission Messe-, Event- und Tourismuswirtschaft.  Damit unterstreicht der Verband die wachsende Bedeutung dieser Branchen für die wirtschaftliche Entwicklung.
Der Wirtschaftsrat Deutschland vertritt die Interessen der unternehmerischen Wirtschaft gegenüber Politik, Verwaltung sowie Öffentlichkeit und hat bundesweit rund 11.000 Mitglieder.

12.11.2016 - Der neue Geschäftsführer der Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH Christian Plothe (45) hat heute seinen Dienst angetreten. Er verfügt über langjährige Erfahrung mit Messen, speziell für Hochschulabsolventen. Zuletzt war er als Geschäftsführer des führenden deutschen Anbieters von Personalmarketing- und Recruiting-Lösungen für junge Akademiker in Frankfurt tätig.