Besondere Auszeichnung für nachhaltiges Engagement: Thonet erhält Green Globe High Achievement Award 2011

Thonet bekommt erstmals den Green Globe High Achievement Award für besondere Leistungen im Sinne der Green Globe Standards. Der Möbelhersteller wurde für das Jahr 2011 weltweit als eines von nur zehn Unternehmen mit dem renommierten Preis für nachhaltiges Engagement ausgezeichnet. In der Kategorie Business erfüllt Thonet dabei als einziges Unternehmen die Anforderungen in den Bereichen Entwicklung, Herstellung und Vertrieb mit besonders hoher Quote.

Thonet hält bereits seit Oktober 2010 das Green Globe Zertifikat, das nachaltiges und umweltfreundliches Wirtschaften bescheinigt. Der Green Globe High Achievement Award 2011 würdigt das herausragende Engagement und die Kompetenz des Unternehmens im Bereich der Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit, die sowohl Produktion, Betriebsablauf, Kundenservice und Mitarbeiterführung beinhaltet. Hierzu zählen neben vielen weiteren Gründen der lange Lebenszyklus und die Fähigkeit zum Recycling der Thonet Produkte, die Verpackungs- und Transportoptimierung sowie die Ausbildung von Mitarbeitern in neun verschiedenen Berufsbildern. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung mit dem Green Globe High Achievement Award. Für Thonet ist dies eine besondere Anerkennung für das stetige Bemühen, mit Rücksicht auf die Umwelt zu arbeiten“, so Mirko Nordheim, Leiter Produktentwicklung und Qualitätsmanagement bei Thonet.

Eine zweite Zertifizierung kann Thonet jüngst ebenfalls verbuchen. Der Möbelhersteller wurde erneut nach EN DIN ISO 9001:2008 Richtlinien geprüft und rezertifiziert. Hiermit wird belegt, dass das Unternehmen in Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Möbeln entsprechend der internationalen Anforderungen an das Qualitätsmanagementsystem normkonform arbeitet.

www.thonet.de