22.10.2017 | 11:48 Uhr | Sie befinden sich hier: Startseite | Artikel: Neu im EVVC: Carmen Würth Forum Künzelsau

Neu im EVVC: Carmen Würth Forum Künzelsau

08.04.2017 - In Künzelsau laufen derzeit die Bauarbeiten für das CARMEN WÜRTH FORUM. Die Einweihungsfeier des modernsten Kultur- und Kongresszentrum im nördlichen Baden-Württemberg findet am 18. Juli 2017 statt. An diesem Tag feiert die Namensgeberin Carmen Würth ihren 80. Geburtstag.

Mit einer Gesamtfläche von 11.000 Quadratmetern verfügt das CARMEN WÜRTH FORUM über den Großen Saal, den Reinhold Würth Saal, ein ausgestatteter Kammermusiksaal sowie das lichtdurchflutete Foyer, die unzählige Bestuhlungs- und Nutzungsmöglichkeiten erlauben.
Das besondere Raumkonzept bietet den optimalen Rahmen für Kongresse, Messen, Ausstellungen und Konzerte. Dem Gebäude schließt sich im Außenbereich eine große Freifläche, mit Platz für bis zu 10.000 Besucher an, die den perfekten Rahmen für Open-Air-Events ermöglicht.

Modernste Technik, perfekte Organisation und räumliche Flexibilität zeichnen die multifunktionale Veranstaltungsstätte aus. Entworfen vom britischen Architekten David Chipperfield ist das CARMEN WÜRTH FORUM ein Ort der Begegnung und ein Leuchtzeichen inmitten der Hohenloher Landschaft.

Seit dem 1. Januar ist Andrea Knollmann als Direktorin für das CARMEN WÜRTH FORUM zuständig. Zu ihren Hauptaufgaben zählen die Vermarktung und die Veranstaltungsdurchführung. Sie verfügt über eine mehr als 20-jährige Erfahrung in der Kongress- und Veranstaltungsbranche. Zuletzt war sie als
Kongressdirektorin bei der Messe Essen tätig.

www.carmen-wuerth-forum.de