Neu im EVVC: House of Logistics and Mobility (HOLM) Frankfurt, AG I

23.05.2017 - Seit Anfang Juni 2014 arbeitet das Team der House of Logistics and Mobility (HOLM) GmbH zusammen mit Partnern und Mietern im neuen Gebäude im Frankfurter Stadtteil Gateway Gardens an Konzepten für die Logistik und Mobilität von morgen. Das Entwicklungs- und Konferenzzentrum unweit eines der größten Flughäfen weltweit organisiert und steuert die Kooperation von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik im Bereich Logistik und Mobilität mit dem Ziel, konkrete Lösungen für die sichere Versorgung mit Gütern und für die reibungslose Beförderung von Personen zu implementieren. Das Konzept des Hauses im Zentrum eines der am besten erreichbaren Standorte in Europa ruht auf vier Säulen: Inhalte und Innovationsförderung, Netzwerk und Kooperation, Büroflächenvermietung und Veranstaltungsmanagement.

Mit einer Vielzahl von Meeting-, Konferenz- und Eventräumen nimmt das Veranstaltungsmanagement eine zentrale Rolle im HOLM-Konzept ein: Mit 28 Räumen für Gruppen von acht bis 490 Personen bietet das Veranstaltungsmanagement die unterschiedlichsten Flächen für jedes Format und Anspruch, um Vernetzung zu fördern und Kreativität zu inspirieren. Auf rund 2.200 Quadratmeter stehen den Kunden Räume zur Verfügung, die gleichermaßen Atmosphäre und das ideale Umfeld schaffen für Abendveranstaltungen wie für Workshops. Umgeben von Hotels aller Preiskategorien und am Rande des Parks Gateway Garden gelegen ist das HOLM eine nahezu ideale Destination für Veranstaltungen, die Digitale Transformation, Logistik, Mobilität, Luftverkehr, Energie & Klimawandel und neue Wertschöpfungsdesigns zum Thema machen.     

www.frankfurt-holm.de