24.07.2017 | 12:41 Uhr | Sie befinden sich hier: Startseite | Artikel: Veränderungen in der EVVC-Geschäftsstelle
<p>v.l.n.r.: Ulrike Rall, Meike Twiehaus, Veronika von Vegesack, Melanie Schatkowski, Verena Unden, Linda Residovic</p>

Veränderungen in der EVVC-Geschäftsstelle

21.02.2017 - Zum 1. Februar 2017 hat Linda Residovic die Büroleitung des EVVC übernommen und folgt damit auf Constanze Weber, die sich entschieden hat, sich nach der Jahreshauptversammlung im April anderen Herausforderungen zu stellen.

Linda Residovic (28) ist gelernte Fremdsprachenkorrespondentin und hat im Jahr 2013 ihre Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau bei mainzplus CITYMARKETING erfolgreich abgeschlossen. Im Anschluss daran war sie als Assistentin der Geschäftsleitung und zuletzt als Stellvertretende Verkaufsdirektorin bei mainzplus CITYMARKETING tätig. Einigen EVVC-Mitgliedern ist sie bereits durch ihr Engagement in der Congress Allianz bekannt.

„An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Constanze Weber, die den Verband über acht Jahre begleitet und die internen Abläufe maßgeblich mitgestaltet hat. Für ihre weitere berufliche Zukunft wünschen wir ihr natürlich alles Gute und viel Erfolg“, so EVVC-Präsident Joachim König.

Ebenfalls neu im Team ist Melanie Schatkowski. Seit Mitte Januar ist die 26jährige Veranstaltungskauffrau verantwortlich für die EVVC-Akademie, die Betreuung der Mitglieder und Partner sowie die Congress Allianz. Melanie Schatkowski folgt auf Sandra Zeus, die nun neue Erfahrungen im Ausland sammeln möchte.

Auch im Tätigkeitsfeld der Nachhaltigkeit gibt es eine Veränderung: Seit Anfang Februar verstärkt Verena Unden das Team und ist Vertretung für Marina Lütke Brintrup, die ab März 2017 in Mutterschutz und anschließende Elternzeit gehen wird. Verena Unden (23) hat ebenfalls Veranstaltungskauffrau gelernt und ist nun zuständig für die Projekte fairpflichtet, Green Globe sowie die greenmeetings und events Konferenz.