Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Opt-Out". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen

23.03.2019 | 05:10 Uhr | Sie befinden sich hier: Aktuelles | News der Partner

News der Partner

Lesen Sie hier mehr zu den Neuigkeiten unserer Partner!

RCF, italienisches Traditionsunternehmen der ProAudio-Branche, präsentiert sich auf der diesjährigen Messe Prolight + Sound (2. bis 5. April 2019) in Halle 8.0, Stand J80. Mit einem gewohnt großen Stand bietet der Auftritt genügend Raum, um die vielen Neuheiten im Produktportfolio zu präsentieren.
Die Line Array Systeme HDL 50-A 4K und das brandneue HDL 26-A von RCF können die Besucher im Live-Betrieb auf der Live Sound Arena auf dem Freigelände F10.0 vor Halle 8 erleben.

22.03.2019 – Mitte Juni 2018 öffnete die Adam Hall Academy ihre Türen. Seit dem erfolgreichen Start nutzten zahlreiche Seminar- und Workshopteilnehmer das umfangreiche und stetig wachsende Fortbildungsangebot der Adam Hall Group in Kooperation mit dem Weiterbildungsträger DEAplus.

20.03.2019 - Ein guter Hochzeitsplaner sollte Traditionen kennen und, wo gewünscht, gerne aufrechterhalten wollen. Gleichzeitig sollte er oder sie auch in der Lage sein die ausgefallensten Träume und Wünsche seiner Kunden zielgerichtet und budgetgetreu in ein unvergessliches Event für Brautpaar und Gäste zu verwandeln. Hierzu ist nicht nur sehr viel Einfühlungsvermögen, sondern auch eine umfassende Fachkompetenz notwendig, die ein Wedding Planner (IHK) vom Selfmade-Hochzeitsplaner unterscheidet.

20.03.2019 - Im Lehrgang erwerben die Teilnehmer*innen Kenntnisse über die wichtigsten Anschlagmittel und Anschlagtechniken in der Veranstaltungstechnik.

19.03.2019 - dBTechnologies präsentiert sich auf der diesjährigen Messe Prolight + Sound (2. bis 5. April 2019) in Halle 8.0, Stand J80.
Am Stand in Halle 8, J80 legt dBTechnologies den Schwerpunkt auf die Präsentation von Neuheiten des VIO Systems. Ein Highlight ist das aktive 3-Wege Line Array System VIO L212 mit dem dazugehörigen Subwoofer S218 für große Beschallungsanwendungen. In dieser Kombination ist das VIO System auch im Live Betrieb auf der Live Sound Arena vor der Halle 8.0 im Praxiseinsatz zu hören.

19.03.2019 – Auf der diesjährigen Prolight + Sound 2019 (2. bis 5. April) in Frankfurt am Main präsentiert die Adam Hall Group zahlreiche Neuheiten aus ihrem umfangreichen Eventtechnik-Portfolio. Neben neuen Scheinwerfern für die Bereiche Stage, Theater, Industrie, Architektur und Broadcast sowie Audiolösungen für den erweiterten Event- und Installationseinsatz richtet der weltweit agierende Eventtechnik-Anbieter mit Hauptsitz im hessischen Neu-Anspach den Fokus auf die Neupositionierung seiner erfolgreichen Eigenmarken LD Systems und Cameo. Abgerundet wird der Messeauftritt der Adam Hall Group von der neuen Gravity Touring Series sowie der Deutschlandpremiere des neuen Markenauftritts von Palmer.

15.03.2019 - Im Rahmen des betrieblichen Umweltberatungsprogramms ÖKOPROFIT erhielt die mainzplus CITYMARKETING GmbH erneut die von der Stadt Mainz verliehene Auszeichnung. Hierdurch wurde das stadtnahe Unternehmen für seine kontinuierliche Arbeit und Weiterentwicklung im Bereich Nachhaltigkeit zum wiederholten Male belohnt und prämiert.

13.03.2019 - Mit der SL Serie - dem GSL- und KSL System und d&b Soundscape geht es für d&b audiotechnik mit Volldampf zur diesjährigen Prolight + Sound nach Frankfurt. Zwei Innovationen, die Branchenstandards setzen und Tontechnikern Werkzeuge an die Hand geben, um genau die Klangumgebung zu erzeugen, die sie benötigen. d&b hat aber auch noch weitere neue Produkte und Schlüsseltechnologien im Gepäck, die deutlich machen, es sind nicht nur die großen Dinge, die Klang gestalten.

14.03.2019 - Die cast C. ADOLPH & RST DISTRIBUTION GmbH, einer der führenden Vertriebe für professionelle Licht- und Bühnentechnik, präsentiert sich auch 2019 auf der Prolight + Sound in Frankfurt. Rund um den cast-Stand (12.0 D40) heißt es „cast & friends“. Hier finden Messebesucher auch zahlreiche von cast vertriebene Marken. Die Wege zwischen den einzelnen Ständen sind kurz und cast-Mitarbeiter stehen auch an den Partnerständen für Gespräche und Vorführungen zur Verfügung bzw. nehmen Kunden gerne mit auf eine kleine Rundreise durch den cast-Kosmos. Umliegend finden Messebesucher die Stände der Marken Vari-Lite, Strand, Eilon Engineering, Gantom, Stagemaker, ELC Lighting, Green-GO und MDG. Direkt auf dem cast-Stand präsentiert sich zudem die Marke Green Hippo mit ihren preisgekrönten Medienservern der Hippotizer-Serie.

12.03.2019 - Junge, innovative Unternehmen können 2020 zu stark reduzierten Kosten auf internationalen Messen in Deutschland ausstellen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat für das entsprechende Förderprogramm jetzt 62 Messen ausgewählt. Zielgruppe sind Start-ups aus Industrie, Handwerk oder technologieorientierten Dienstleistungsbereichen.

08.03.2019 - Die Eventdienstleister Triacs Veranstaltungstechnik und Eventech-Pro Veranstaltungstechnik haben gemeinsam in das aktive 2-Wege Line Array System HDL 30-A investiert. Mit dem Kauf durch die Unternehmen aus Trier und Kaiserslautern steigt die RCF-Systemdichte im Südwesten Deutschlands gehörig.

08.03.2019 - Die 1972 erbaute Stadthalle ist die zentrale Veranstaltungsstätte der Stadt Haiger. Das im Innenstadt­bereich gelegene Haus wird seit knapp 50 Jahren für ein breites Spekt­rum an Veranstaltungen genutzt. Dabei weist die Stadthalle z. T. erhebliche bauliche, technische und infrastrukturelle Defizite auf. Im Rahmen einer umfangreichen Sanierungsstudie hat BEVENUE zusammen mit KUBUS Architekten (Wetzlar) und weiteren Fachplanern den Status quo der sanierungsbedürftigen Stadthalle analysiert.

08.03.2019 - Das CongressCentrum Luise-Albertz Oberhausen ist seit über 50 Jahren die zentrale Veranstaltungsstätte der Stadt Oberhausen. Dabei wurde das im Eigentum der Stadt befindliche Haus, das primär für Meeting-, Tagungs- und Kongressveranstaltungen aber auch für Veranstaltungen aus den Segmenten Gesellschaft und Kultur genutzt wird, bisher von einer städtischen Tochtergesellschaft in Kooperation mit dem privaten Gastronomiepartner betrieben. Nun aber hat die Stadt beschlossen, ab Januar 2020 den Betrieb des Hauses an die SMG Entertainment, gleichzeitiger Betreiber der König-Pilsener-Arena, zu vergeben.

08.03.2019 - Die Maritim Hotelgesellschaft feiert 50-jähriges Bestehen – und blickt mit einem Umsatzplus von fast 15 Mio. Euro in Deutschland auf ein äußerst erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 zurück. Ähnlich positiv sieht es beim Betriebsergebnis aus, das mit 147 Mio. Euro rund 8 Mio. Euro über Vorjahr (139,2 Mio. Euro) liegt. Überdurchschnittlich stark hat sich der Erlös pro verfügbarem Zimmer (RevPar) mit einem Plus von rund 4 Euro bei Maritim entwickelt. Wie bereits in den vergangenen Jahren wird dieses positive Ergebnis ausschließlich dazu genutzt, in Modernisierungsmaßnahmen und die Renovierung der Hotels zu investieren.

06.03.2019 - Brunner und Haworth arbeiten zukünftig gemeinsam bei der Akquise von Kunden in EMEA (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) und Asia Pacific. Brunner ergänzt das Produkt-Angebot von Haworth, um der steigenden Nachfrage nach umfassenden Möblierungskonzepten für moderne Bürowelten nachzukommen.
Brunner wird seinen erfolgreichen Weg mit eigenem, starkem europäischen Vertrieb mit seinen bestehenden Partnern und Händlern weiter gehen. Ein ausgewähltes Brunner-Produktportfolio wird die Haworth Collection im internationalen Bereich (EMEA und Asien-Pazifik) ab März 2019 ergänzen und dabei helfen, dass beide Unternehmen unabhängig voneinander wachsen und ein überzeugendes und umfassendes Produktprogramm für ihre Kunden weltweit anbieten können. Eine Beteiligung oder finanzielle Verflechtung zwischen Haworth und Brunner besteht nicht.

04.03.2019 - Aufgrund der zunehmenden Bedeutung des Building Information Modeling (BIM) und der umfassenden Verbreitung von Revit-Software stellt d&b audiotechnik Revit-Dateien zur Verfügung, mit denen Berater, Architekten und Systemintegratoren d&b Lautsprecher in jeder Phase eines Projekts in einen Revit-basierten BIM-Prozess einbinden können.
d&b Revit-Dateien liefern fotorealistische und detailgetreue 3D-Daten für jeden Lautsprecher, einschließlich Texturen, markenfreier Renderings zur Unterstützung eines neutralen Ausschreibungsprozesses und der Möglichkeit, Sonderfarben zu visualisieren.
Eine umfassende Datenbank enthält das komplette Zubehörpaket für die ganzheitliche Planung und Mengenermittlung sowie eine Stückliste mit d&b Teilenummern zur Vereinfachung des Bestellprozesses.

04.03.2019 - Auf der ISE, der Integrated Systems Europe 2019, hat d&b audiotechnik die DS20 Audio Network Bridge an den Start gebracht, das erste d&b Produkt, das d&b Lautsprechersysteme mit dem auf offenen Standards basierenden MILAN-Protokoll verbindet.
Die DS20 ist eine ideale Netzwerkoption für d&b Anwender. Milan ist ein deterministisches Netzwerk, das mit verbesserter Zuverlässigkeit, optimaler Synchronisation und problemlosem Netzwerkaufbau alle technischen Vorteile der AVB-Technologie (Audio Video Bridging) vereint. Vorteile, die sich gut mit der effizienzorientierten d&b System Reality in Einklang bringen lassen.

04.03.2019 - d&b präsentiert die R90 Touchscreen Remote Control auf der Integrated Systems Europe (ISE) 2019. Das Produkt erweitert den d&b Workflow in speziellen fest installierten Anwendungen, bei denen Anpassungen an einem d&b Audiosystem von Mitarbeitern mit begrenzten technischen Kenntnissen vorgenommen werden müssen.
Der 7"-Panel-PC vereinfacht die allgemeine Bedienung eines d&b Systems und ermöglicht jedem Benutzer die Steuerung vordefinierter Funktionen – Ein/Aus, Mute, Pegel, Gruppierung und Abruf von bis zu neun AmpPresets – mit nur einer Berührung.
Alle Steuerungsfunktionen in der R90 arbeiten unabhängig von der d&b R1-Fernsteuer-Software, sodass keine versehentliche Änderung der sorgfältig aufeinander abgestimmten Systemeinstellungen möglich ist.

27.02.2019 - Mit dem mobilen Staffeltisch „FX table“ von Produktdesigner Dimitri Riffel hat die Hiller Objektmöbel GmbH voll ins Schwarze getroffen. Denn die einzigartige Verbindung aus aufgeräumter Gestaltung und nutzerfreundlicher Handhabung überzeugt auf der ganzen Linie. Die außergewöhnliche Materialwahl, die schlichte Gestaltung sowie die weiche Linienführung sind verantwortlich für die ästhetische Optik und tragen zum flexiblen und komfortablen Einsatz des innovativen Staffeltisches bei.

26.02.2019 - COMM-TEC und Sennheiser gehen für die DACH-Region eine strategische Partnerschaft für die Vermarktung von Meeting- und Konferenzlösungen ein. Hierzu zählen die Deckenmikrofone TeamConnect Ceiling 2 mit patentierter Beamforming Technologie, die SpeechLine Digital Wireless Mikrofonserie sowie TeamConnect Wireless, ein portables und einfach einzurichtendes Konferenzsystem.

26.02.2019 - Bei einem Konzert der Queen Tribute-Band „MerQury“ im thüringischen Erlebnisbergwerk Merkers bewies das Line Array System HDL 30-A von RCF, dass es auch unter extremen Bedingungen perfekten Sound liefert und einfach und schnell zu installieren ist. Das Erlebnisbergwerk Merkers wartet mit einer ganzen Reihe von Besonderheiten auf. Als „Konzertsaal“ dient ein ehemaliger Großbunker für Kalisalz in 500 Metern Tiefe. Dieser hält mit seiner schlauchartigen Form (22 Meter breit und 15-17 Meter hoch) bei einer Länge von 250 Metern und Wänden, die aus nacktem Gestein bestehen, einige Herausforderungen für Bands und Sound-Verantwortliche bereit.

22.02.2019 - Der „Sinus – Systems Integration Award“ geht in diesem Jahr gleich doppelt nach Südhessen. Der renommierte Preis für besondere Leistungen im Bereich AV-Medientechnik und Systemintegration zeichnet in der Kategorie „Control Room“ die neue IP-basierte Medientechnik im GEO Mission Control Center von EUMETSAT in Darmstadt aus. Siegerprojekt in der Kategorie „Corporate“ ist die Inspiration Wall im Merck Innovation Center, ebenfalls in Darmstadt. Der Ehrenpreis wird alljährlich im Rahmen der Prolight + Sound in Frankfurt verliehen, der internationalen Messe der Technologien und Services für Entertainment, Media und Creative Industries. Jury und Kuratorium des Preises setzen sich zusammen aus Vertretern des Verbandes für Medien- und Veranstaltungstechnik e.V. (VPLT), des Europäischen Verbandes der Veranstaltungs-Centren e.V. (EVVC) sowie Branchenkennern, Vertretern der Fachpresse und der Messe Frankfurt. Auf der Preisverleihung am 4. April nehmen Vertreter der Auftraggeber sowie der an der Umsetzung beteiligten Unternehmen die Auszeichnung entgegen.