Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Opt-Out". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen

10.12.2018 | 16:38 Uhr | Sie befinden sich hier: Aktuelles | News der Partner | Artikel: Neuer Standort für Party Rent München

Neuer Standort für Party Rent München

24.08.2018 - Ende Juli war es endlich soweit: Die rund 60 Mitarbeiter von Party Rent München bezogen feierlich ihre neue Heimat in München Feldkirchen in unmittelbarer Nähe zum Messegelände. Der neue Standort bietet immense Vorteile. Kunden und Mitarbeiter profitieren von hervorragender Infrastruktur, modernster Logistik und einem Showroom, der völlig neue Möglichkeiten eröffnet.

Der neue, wandlungsfähige Showroom bietet auf 500 m² die Chance, Eventkonzepte bereits vor der eigentlichen Veranstaltung real erlebbar zu machen. Hinzu kommen eine Showküche und eine 250 m² große Terrasse samt Blick auf das umliegende Alpenpanorama. Flexibilität wird am neuen Standort groß geschrieben: Kunden haben die Möglichkeit, ihre Mietartikel 24 Stunden am Tag selbstständig abzuholen und zurückzubringen.

Modernste Logistik und Lagertechnik
Bei allen Logistikfragen konnten die Erfahrungen der gesamten Party Rent Group berücksichtigt werden, um die Abläufe in Logistik und Administration noch besser zu machen. Das 3.800 m² große Lager mit einem 13,50 m hohen Hochregallager wartet mit modernster Lager- und Spültechnik auf. Die passenden Stapler und Flurförderfahrzeuge bieten neueste Intralogistik. Zudem stehen eine neue Werkstatt und eine Schreinerei für Pflege und Reparaturen der Mietartikel zur Verfügung.

Dem alten Standort in Eching war Party Rent München, erst 2013 von den Geschäftsführern Tobias Viße und Ben Cudok gegründet, durch das schnelle Wachstum der vergangenen Jahre bereits entwachsen. „Die vergangenen fünf Jahre liefen wirklich sehr gut. Schon damals war die logistische Anbindung ein wichtiger Faktor, diesbezüglich haben wir jetzt noch mal einen großen Schritt nach vorne gemacht. Die Messe München, das Stadtzentrum und das Münchener Umland sind in kürzester Zeit zu erreichen. Außerdem haben viele Mitarbeiter durch die gute Verkehrsanbindung einen deutlich kürzeren Arbeitsweg“, erklärt Ben Cudok.

Zeitlose Architektur

Als Architekt des neuen Gebäudes zeichnete sich das Architektenbüro JAROSCH ARCHITEKTUR verantwortlich. Dabei wurde vor allem auf eine homogene, kompakte und somit zeitlose Optik Wert gelegt. Innen führt sich diese Zeitlosigkeit durch geradlinige Formen, Materialien und Farben nahtlos fort; sämtliche Arbeitsbereiche sind lichtdurchflutet und bieten optimale Voraussetzungen für das Münchener Team. Für dieses steht außerdem ein 135 m² großer Aufenthaltsraum sowie ein 120 m² großer Essbereich zur Verfügung. Der Bürobereich überragt die Anfahrt und die Tore des Gebäudes. Beheizt wird das Gebäude mit einem Blockheizkraftwerk, damit kann der Energiebedarf für Spül- und Lagertechnik fast komplett gedeckt werden.

Mit dem neuen Standort möchte der Eventausstatter auch in den kommenden Jahren weiter wachsen. Das Gebäude wurde so konzipiert, dass ein weiterer Anbau, der schon für das Jahr 2020 geplant ist, problemlos möglich ist. Die Voraussetzungen für die kommenden Jahre könnten also kaum besser sein.

https://www.partyrent.com/de/