Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Opt-Out". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen

21.01.2019 | 10:10 Uhr | Sie befinden sich hier: Der Verband | Verbandsstruktur | Termine: 29.04.2019: Marketingwirkung messbar machen

29.04.2019 | 10:00 Uhr - 18:00 Uhr |

Kulturzentrum E-Werk Erlangen

Marketingwirkung messbar machen

Trainingsziele und -nutzen:

In Zeiten knapper Ressourcen und teilweise deutlich strafferer Etats hat das Aufzeigen von erreichbaren Zielen und messbarer Wirkung im Marketing eine große Bedeutung bekommen. Gefragt sind Marketingkampagnen, Werbeaktionen, Vertriebsaktivitäten, Messebeteiligungen u.a. mit konkret planbarer und messbarer Wirkung – kurzfristig und außerdem nachhaltig. Das Praxisseminar bringt konkrete Impulse für die Planung und Realisierung von Marketingaktionen, die messbare Wirkungen erzeugen. Betriebswirtschaftliche Aspekte werden ebenso beleuchtet wie die Chancen der qualitativen Erfolgsmessung. Zahlreiche aktuelle Praxisbeispiele und der Fachdialog über Trends in der Marketingplanung und -kontrolle garantieren den optimalen Transfer von neu erarbeitetem Know-how in die Praxis. 

Trainingsinhalte:

| 01 | Überzeugende Ziele, messbare Erfolge – ein sensibler Zusammenhang

| 02 | Marketingwirkung ist planbar und messbar: Handwerkszeug, das Transparenz schafft
| 03 | Marketingaktivitäten vergleichbar machen, oder: Äpfel und Birnen sind doch vergleichbar!

| 05 | Qualitative Erfolge – wenn es nicht nur um’s Geld geht

| 06 | Planzahlen und Wirkungsmessung erleichtern die Marketingkonzeption

| 07 | Erfolgskontrolle kombiniert mit Nacharbeit – das nachhaltige Erfolgs-Duo für Marketingplaner_innen

Art:

Seminar mit unterschiedlichen Methoden: Praxisbezogene Präsentation, Input im Vortrag, Dialogrunden in der Gruppe und in Teams, Impulse durch Fallbeispiele. Die Teilnehmenden erhalten ein Handout mit handlungsorientierten Checklisten.

Location:

Kulturzentrum E-Werk Erlangen

Zielgruppe:

Führungskräfte, Projektverantwortliche in Unternehmen, Organisationen und Agenturen, zu deren Aufgaben die Vorbereitung, Durchführung, Steuerung und Erfolgskontrolle von Marketingaktionen gehören.


Sie sind kein EVVC Mitglied und möchten trotzdem teilnehmen? Melden Sie sich für 525,00 € EUR (zzgl. MwST.) gerne per E-Mail an.

Zeiten:

10:00 - 18:00 Uhr

Anmeldeschluss: 28.03.2019
Referent: Hannelore Herz
Kontaktperson: Marina Lütke Brintrup, mlb@evvc.org
Max. Teilnehmerzahl: 15
Kosten/Person: 350,00 EUR (zzgl. MwST)
Inklusivleistungen:

Tagungsverpflegung und Seminarunterlagen


Bitte informieren Sie uns im Bemerkungsfeld, ob Sie Essensunverträglichkeiten haben oder eine vegetarische Verpflegung bevorzugen.

Sie benötigen eine Übernachtung? Wir haben für Sie ein Zimmerkontingent im Quality Hotel Erlangen zu 57,00 € inkl. Frühstück reserviert. Gerne können Sie sich an Marina Lütke Brintrup, mlb@evvc.org, wenden.