Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Opt-Out". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen

Offensichtlich keine Einigung zur Vergabe der 700 MHz-Frequenz zum Anfang kommendes Jahres

27.10.2014 - Nach Recherchen des APWPT wird es offensichtlich keine Einigung zu einer Vergabe des 700 MHz-Bandes zum Anfang nächsten Jahres geben.

Die Bundesländer hatten vom BMVi ein Konzept zur Finanzierung der Breitbandumstellung gefordert mit Informationen wann welche Mittel fließen würden. Dies ist offenbar nicht erfolgt und somit scheinen die Verhandlungen gestoppt. Nachfolgend sollen sich Arbeitsgruppen mit dem Thema beschäftigen. Wenn es beim Treffen der Bundskanzlerin mit den Staatssekretären am 21.12.2014 zu keiner Einigung kommt, wird es laut Einschätzungendes APWPT zu einem eigenen Konsultationsverfahren durch die BNetzA kommen.

www.apwpt.org