Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Opt-Out". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen

Weiterbildungschancen für Entscheidungsfreudige: Kurzfristige Lehrgangsstarts bei DEAplus

Basiswissen Veranstaltungstechnik - 12. bis 23.08.2019
Damit Technik kein „Buch mit sieben Siegeln“ bleibt. Technisches Grundlagen-Know-how für Veranstaltungskaufleute und –fachwirt*innen, Bühnenkünstler*innen, Mitarbeitende in Veranstaltungsstätten und im Eventmanagement sowie alle, die in den Veranstaltungsbereich einsteigen. 80 Lehreinheiten/10 Tage innerhalb von zwei Wochen. …Detail-Informationen hier…


Vorbereitung auf die Externenprüfung zum IHK-Ausbildungsabschluss „Fachkraft für Veranstaltungstechnik“ – Start am 12.08.2019
Ideal für Berufserfahrene ohne Abschluss – inklusive Elektrofachkraft nach aktuellster SQQ1 – Module auch einzeln buchbar – 12 Lehrgangswochen innerhalb von vier Monaten … Infos und Zulassungsvoraussetzungen …


Zusatzqualifikation exklusiv:
Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik nach SQQ1 – Start am 19.08.2019

Ohne elektrische Anlagen wären Kongresse, Messen, Roadshows und Konzertproduktionen gar nicht mehr vorstellbar. Die Qualifizierung zur »Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik nach SQQ1« ist ein wichtiger beruflicher Baustein; für alle, die in der Veranstaltungstechnik schrittweise vorankommen und gut vorbereitet Verantwortung tragen wollen. 276 Lerneinheiten, nebenberuflich in drei 2-wöchigen Lehrgangsblöcken bereiten gezielt auf die direkt anschließende Prüfung im Oktober 2019 vor. Zugangsvoraussetzung für die Weiterbildung sind 800 Stunden praktische Tätigkeit auf dem Gebiet der Elektrotechnik, die innerhalb der letzten drei Jahre geleistet und schriftlich bestätigt werden können. … Informieren, entscheiden, anmelden …


Fit für den Karriereschritt zur*zum „Meister*in für Veranstaltungstechnk IHK“ – Starts am 26.08.2019 und 09.09.2019
Durch interdisziplinäres Lernen und interaktives Trainieren bekommen zukünftige Meister*innen eine übergreifende, ganzheitliche Sichtweise auf die umfangreiche Tätigkeit und die damit verbundene Verantwortung bei Messen, Kongressen, Live-Events, Theaterprodukten, … Darüber hinaus vermittelt die Fortbildung die Kompetenzen, Problemlösungen mit Projektmanagement-Methoden zu entwickeln und Teams sowie Projekte erfolgreich zu führen. – 12 Lehrgangswochen innerhalb von sechs bzw. neun Monaten.  … Infos und Zulassungsvoraussetzungen

www.deaplus.org