Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Opt-Out". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen

2019/07/24 | 10:50 AM | you are here: Home | Artikel: Nachhaltige Veranstaltungen lohnen sich

Nachhaltige Veranstaltungen lohnen sich

21.02.2019 - Die fünfte greenmeetings und events Konferenz in der KONGRESSHALLE Zoo in Leipzig hat gezeigt, dass nachhaltig organisierte Veranstaltungen sich lohnen: Sie bieten einen Wettbewerbsvorteil und schonen das Budget. Die rund 250 Teilnehmer der Konferenz durchliefen am 18. und 19. Februar 2019 den gesamten Zyklus einer nachhaltigen Veranstaltung: Von der Strategie über die Umsetzung bis zur Auswertung. In interaktiven Sessions, Vorträgen und Best Cases gaben Experten ihr Fachwissen weiter und leiteten die Teilnehmer dazu an, eigene Strategien und Ansätze zu entwickeln. Dabei wurde neben sozialen und ökologischen Aspekten insbesondere auch der ökonomische Mehrwert nachhaltiger Veranstaltungen dargestellt.

Dass nicht nur die jeweiligen Planer einer Veranstaltung, sondern der Tagungs- und Kongressstandort Deutschland insgesamt von nachhaltigem Engagement profitieren, unterstrich die Schirmherrin der Konferenz, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit Svenja Schulze: „Deutschland ist seit vielen Jahren Europas Konferenzstandort Nummer eins. Ganz besonders freut mich, wenn sich die Tagungs- und Kongressbranche nicht auf diesem Erfolg ausruht, sondern hieraus die Verantwortung ableitet, Veranstaltungen nachhaltig auszurichten. Sie haben es sich zum Ziel gesetzt, den ökologischen Fußabdruck von Veranstaltungen soweit wie möglich zu reduzieren. Ich kann Sie nur ermutigen, auf diesem Weg weiter zu gehen und neue, innovative Ideen für umweltschonende Veranstaltungen zu entwickeln. Unsere Wirtschaft ist auf innovative Branchen wie Ihre angewiesen. Deshalb wünsche ich Ihnen weiterhin großen und vor allem nachhaltigen Erfolg.“

Eine Reihe solcher innovativer Ideen entstanden in den vergangenen Jahren aus der Zusammenarbeit der beiden Organisationen EVVC Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. und GCB German Convention Bureau e.V. – darunter auch die greenmeetings und events Konferenz, die 2011 erstmals stattfand und seither alle zwei Jahre eine Plattform für den Austausch der deutschsprachigen Veranstaltungsbranche über nachhaltige Themen bietet.

Ilona Jarabek, Präsidentin des EVVC, sagte: „Oftmals wird die Bedeutung von Nachhaltigkeit zwar erkannt, aber die Umsetzung scheitert an dem Irrglauben, dass nachhaltig zwangsläufig teurer bedeutet. Doch die Nachhaltigkeit ist insbesondere im Rahmen der Ökonomie wichtig.“ Matthias Schultze, Managing Director des GCB, ergänzte: „Nachhaltigkeit hat insgesamt an gesellschaftlicher Relevanz gewonnen. Auch bei der Organisation von Tagungen, Kongressen und Veranstaltungen ist nachhaltiges Wirtschaften zu einem grundlegenden und wettbewerbsentscheidenden Bestandteil geworden. Die Veranstaltungsbranche stellt sich dieser Herausforderung und ist offen für Impulse und Handlungsempfehlungen, wie sie die Partner EVVC und GCB vermitteln.“ Schultze bedankte sich bei der Mitgliedschaft beider Organisationen für die stetige Unterstützung und hob im Namen der Organisatoren vor allem die Rolle des Gastgebers Leipzig hervor, der sich hoch engagiert und kompetent als ein nachhaltig verantwortungsvoller Partner erwiesen habe.

Meeting Experts Green Awards 2019

Anlässlich der greenmeetings und events Konferenz in Leipzig wurden erneut die Meeting Experts Green Awards in zwei Kategorien verliehen – die Entscheidung darüber traf eine unabhängige Expertenjury. Gewinner in der Kategorie Nachhaltiges Veranstaltungs-Zentrum/Location ist das historische Landgut Stober im Havelland, das sich bereits seit Jahren als nachhaltiger Veranstaltungsort profiliert. Nominiert wurden in dieser Kategorie außerdem das Atlantic Hotel Sail City in Bremerhaven und das Creativhotel Luise in Erlangen. In der Kategorie Nachhaltiges Unternehmen/Verband wurde die Zeeh Design GmbH ausgezeichnet. Nominiert waren außerdem das die Seminarschiff Fluxservice GmbH mit ihrer klimaneutralen schwimmenden Tagungslocation und die W-E-G GmbH & Co. KG, die unter dem Motto „Wertschätzend-Entwickelnd-Gemeinschaftend“ Tagungsdienstleistungen in Fulda anbietet.

Die nächste greenmeetings und events Konferenz findet vom 3. bis zum 5. März 2021 in Osnabrück statt. Weitere Informationen zur Nachhaltigkeitskonferenz der Veranstaltungsbranche sind unter www.greenmeetings-events.de zu finden.

www.greenmeetings-events.de