Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Opt-Out". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen

Neues EVVC-Vorstandsmitglied: Carsten Müller verantwortet "Kommunikation und Digitalisierung"

Carsten Müller ist am 02. April 2019 auf der Jahreshauptversammlung des EVVC Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. in den Vorstand gewählt worden.

Innerhalb des Vorstandes verantwortet der stellvertretende Werkleiter von JenaKultur zukünftig die Themen "Digitalisierung und Kommunikation".

Carsten Müller sagt zu seiner Wahl: "Der Digitale Wandel ist auch in der Veranstaltungsbranche im vollen Gang. Nicht nur die Ansprüche der Veranstalter an die technische Ausstattung der Veranstaltungsorte ändern sich, sondern die komplette Kundenreise wird immer stärker durch die Digitalisierung geprägt. Unsere Aufgabe ist es, die richtigen strategischen Impulse für die digitale Zukunftsfähigkeit unserer Mitglieder zu setzen und sie gleichzeitig bei der Bewältigung des digitalen Wandels in ihrem Alltagsgeschäft zu unterstützen."

Die Präsidentin des EVVC, Ilona Jarabek, sagt über die gemeinsame Zusammenarbeit: "Wir haben Carsten Müller in den vergangenen Jahren als einen der Innovationstreiber in der Branche kennengelernt und freuen uns, dass er seine Kompetenz und Leidenschaft jetzt auch in die Arbeit des EVVC einbringt."

www.jenakultur.de