Ihre Ansprechpartnerin:

Katrin Stojan
Projektleitung Digitale Kommunikation und Marketing

katrin.stojan@evvc.org
Tel.: +49 (0) 69 / 915096987

Charta der Vielfalt Logo

Die Charta der Vielfalt ist eine Arbeitgeberinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Sie wurde im Dezember 2006 von vier Unternehmen ins Leben gerufen und wird von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Annette Widmann-Mauz, unterstützt. 

Ziel der Initiative ist es, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Arbeitswelt in Deutschland voranzubringen. Organisationen sollen ein Arbeitsumfeld schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Alle Mitarbeiter_innen sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht, geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Die EVVC Fachtagung hatte bereits im September 2018 unter dem Leitthema „Vielfalt“ stattgefunden. Seit 2019 ist der EVVC offiziell Teil der bundesweiten Initiative und damit auch des größten Netzwerks für Diversity Management in Deutschland. Mit seiner Unterschrift hat der Verband seine Haltung zum Thema Diversität bekräftigt: Erklärtes Ziel ist es, Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Arbeitswelt in Deutschland voranzubringen. 

www.charta-der-vielfalt.de