22.06.2017 | 14:07 Uhr | Sie befinden sich hier: Datenschutz

EVVC Datenschutzerklärung

Datenschutzbestimmungen des EVVC Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V.

Die vorliegenden Datenschutzbestimmungen sprechen Frauen und Männer gleichermaßen an. Zur besseren Lesbarkeit wird nur die männliche Sprachform verwendet.

1. Allgemeine Informationen zum Datenschutz

Das Internetportal des EVVC ist in erster Linie eine Informationsplattformt für  EVVC Mitglieder,  Interessenten und Partner. Obwohl viele Informationen auch anonymen Benutzern zur Verfügung stehen, ist es mitunter erforderlich, dass wir von Ihnen Daten benötigen, die entweder unternehmens- aber auch personenbezogen sein können, damit Sie die gewünschten Services erhalten. Ihre Daten werden in unseren Systemen im Einklang mit international geltenden Datenschutzstandards, der Datenschutzrichtlinie der Europäischen Union und den nationalen Datenschutzvorschriften geschützt. Wir möchten, dass Sie sich auf eine verantwortliche und vertrauliche Behandlung Ihrer Daten verlassen können. Für die gesicherte Übertragung von Zahlungsdaten werden Verschlüsselungsverfahren genutzt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Browser und unserem System für andere Teilnehmer im Internet nicht lesbar ist. Die Nutzung von persönlichen Daten  erfolgt nur zu den in diesen Datenschutzbestimmungen angegebenen oder bei der späteren Datenerhebung ausdrücklich erklärten Zwecken.

Unsere Websites können Links zu Websites anderer Anbieter enthalten. Da wir für deren Angaben keine Verantwortung tragen, empfehlen wir Ihnen, sich die dortigen Informationen zum Datenschutz genau durchzusehen.

2. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern;  sie entscheiden damit selber, ob die entsprechenden  Informationen an Google übermittelt werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass bei entsprechender Browsereinstellung gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzbar sind.

3. Passwort - Sicherheit

Sichere Passwörter sind wichtig. Bitte beachten Sie zur Sicherheit Ihrer eigenen Daten die Eigenschaften eines guten Passwortes:

  • Ein sicheres Passwort unterscheidet sich vom Login, enthält eingestreute Ziffern bzw. unerwartete Groß- und Kleinschreibungen oder auch Silbendrehungen.
  • Es vermeidet typische Namen und Allerweltsbegriffe und verwendet stattdessen Dialektbegriffe, Kombinationen aus Abkürzungen, eigene Wortschöpfungen oder ungewöhnliche Bezeichnungen z.B. aus Ihrem Lieblingslied.
  • Es ist so einprägsam, dass man es nicht notieren muss und leicht einzugeben ist.


Passwörter werden ausschließlich für Benutzer gespeichert, die einen Account beantragt haben (Passwort beantragen) oder auf eigenen Wunsch (z.B. telefonisch beim EVVC) darum gebeten haben. Ob einem Antrag entsprochen wird, entscheidet der EVVC individuell. Passwörter werden verschlüsselt gespeichert und sind nicht lesbar.

Bitte beachten Sie: Ihr Passwort wird verschlüsselt gespeichert. Kein Mitarbeiter des EVVC kann dieses lesen. Kein Mitarbeiter des EVVC ist berechtigt, von Ihnen telefonisch oder schriftlich Ihr Passwort abzufragen. Nennen Sie daher nie Ihr Passwort, falls Ihnen derartige Anfragen zugehen!

4. Öffentliches Verfahrensverzeichnis

4.1.  Name der verantwortlichen Stelle:


EVVC Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V.

4.2. Vertretungsberechtigte 

Der EVVC e.v. wird vertreten durch den Vorstand, dieser vertreten durch den alleinvertretungsberechtigten Präsidenten Herrn Joachim König sowie durch die alleinvertretungsberechtigte Vizepräsidentin, Frau  Ilona Jarabek.

4.3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Eschersheimer Landstraße 23
60322 Frankfurt am Main
Deutschland / Germany

4.4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Seine Mitglieder zu informieren, zu beraten und fördern in einem professionellen Netzwerk, das zugleich eine ideale Kommunikationsplattform bietet, sind die Hauptaufgaben des EVVC. Neben ganz pragmatischer Unterstützung in den Bereichen Marketing, Rechtsprechung, Technik und der Entwicklung von branchenaktuellen Kennzahlen liegt ein großes Augenmerk des Verbandes auf Optimierung und Weiterentwicklung des Angebotes für Aus- und Weiterbildung innerhalb der Branche.

Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der vorstehend erklärten Zwecke insbesondere zur Abwicklung des jeweiligen Geschäftsprozesses und Information unserer Mitglieder. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zum Zwecke der Werbung erfolgt nicht.

4.5. Datenschutz bei speziellen Anwendungen

Stellenanzeigen

Ein Stellenangebot können Sie als Inserent ohne Eingabe eines Passwortes erstellen. Nachdem Sie Ihr Inserat gespeichert haben, wird automatisch eine E-Mail generiert, welche einen Link enthält, den Sie anklicken können, um das Inserat zu bearbeiten oder zu löschen. Das Inserat wird erst veröffentlicht, wenn der EVVC der Veröffentlichung in jedem Einzelfall zugestimmt hat. Auch Änderungen am Inserat werden erst veröffentlicht, wenn der EVVC nach Überprüfung zustimmt. Wir benötigen Ihre persönlichen Daten somit, um Ihnen die Schaltung Ihrer Stellenanzeige im Rahmen des EVVC Job.Centers zu ermöglichen.

Umfragen

Wir ermöglichen die Teilnahme an interaktiven Umfragen, so dass die Benutzer auf einfache Weise ihre Meinungen mit anderen Benutzern austauschen und feststellen können, was unsere Besucher über wichtige Themen denken. Auch dienen Umfragen dem Ziel, den Inhalt und die Dienste noch gezielter auf unseren Kundenkreis abzustimmen zu können. Wir benutzen dabei ein System zur 'Markierung' der Benutzer nach deren Stimmabgabe, so dass sie zu einer bestimmten Frage nur eine Stimme abgeben können. Eine Korrelation zwischen dieser Markierung und Informationen über individuelle Benutzer gibt es nicht. Nach unserem eigenem Ermessen geben wir die in diesen Umfragen aufgelaufenen demografischen Informationen an die übrigen Benutzer des Portals weiter, niemals jedoch Ihre personenbezogenen Daten.

Message Boards / Foren

Messageboards und Foren dienen dazu, in lebendige, nicht moderierte Konversationen über eine Vielzahl von Themen eintreten zu können. Von den Nutzern verlangen wir, dass sie sich personen- und unternehmensbezogen registrieren, um einen Missbrauch dieser Plattformen zu verhindern.

Elektronische Newsletter

In regelmäßigen Abständen versenden wir an die bei uns registrierten Ansprechpartner unserer Mitglieder und Partner elektronische Newsletter. Die Adressaten können sich selbst aus der Verteilerliste streichen, indem sie die in jeder Aussendung enthaltenen Anweisungen befolgen.

Wettbewerbe, Preisausschreiben

Soweit wir Wettbewerbe oder Preisausschreiben durchführen, werden alle Regeln und Informationen über das jeweilige Verfahren und die Nutzung von personenbezogenen Daten während der Laufzeit des Programms klar angegeben. Die gesammelten Informationen werden im Übrigen dazu verwendet, die Benutzeridentität zu überprüfen und die Gewinner bzw. Preisträger zu benachrichtigen. Auch hier gilt, dass der EVVC die Informationen über spezifische Personen nicht an Dritte weitergibt.

Online Bestellungen

Mit der Nutzung unseres Online-Bestellsystems erhalten wir von Ihnen notwendige Daten zur Abwicklung des Bestellvorgangs und zur Durchführung der vereinbarten Leistungen. Datenfelder, mit denen notwendige Daten zur Abwicklung des Geschäftsprozesses erhoben werden, sind stets gesondert (mit einem Stern) gekennzeichnet. 

Durch die Mitteilung zusätzlicher freiwilliger Daten, zum Beispiel zu speziellen Fachinteressen, ist es uns möglich Ihnen gezielte Fachinformationen bereits vor einer Veranstaltung zukommen lassen. Mit der Eingabe dieser Daten entscheiden Sie also selbst, welche Daten wir von Ihnen über Sie und Ihr Unternehmen erhalten.

4.6 Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

  • Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften
  • Mitglieder und Partner des EVVC  (Austausch von Kommunikationsdaten)
  • Auftragsdatenverarbeiter des EVVC


Die Übermittlung von Daten erfolgt stets zur Erfüllung der unter 4.4 und 4.5 genannten Zwecke.

4.7 Datenübermittlung ins Ausland

Google Inc. USA Webanalysedienst  (durch Einsatz von Google Analytics); siehe hierzu oben Ziffer 2

4. 8 Auskunft, Änderung, Sperrung , Löschung der Daten

Über die EVVC Plattform bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die während der Registrierung erfassten Daten zu korrigieren oder zu ändern. Solche Änderungen können einfach dadurch vorgenommen werden, dass man sein Benutzerprofil aufsucht, auf das 'Edit'-Link klickt und die Änderungen an den eigenen Daten vornimmt, die dann in der Form angezeigt werden. Die Benutzer können diese Informationen jederzeit und so oft wie nötig ändern. 

Selbstverständlich können Sie der Zustimmung zur Speicherung und Veröffentlichung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der EVVC gibt Ihnen während der Geschäftszeiten unverzüglich und unentgeltlich Auskunft über die auf der EVVC-Website zu Ihrer Person oder Ihrer Firma gespeicherten Daten. Die gespeicherten personenbezogenen Daten sind identisch mit den Daten, die Sie unter Ihrem Account in Ihrer Registrierung angegeben bzw. den Daten, die Sie dem EVVC übermittelt haben.

Die Daten von EVVC-Mitgliedern und Partnern, die keine elektronische Informationen mehr wünschen, werden gesperrt. Damit eine entsprechende Erklärung des Kunden jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen die Daten des Widersprechenden ständig in einer Sperrliste vorgehalten werden und können in der Regel nicht gelöscht werden (vgl. § 35 (3) Nr.2 BDSG).

Die Daten von ausgeschiedenen EVVC-Mitgliedern und Partnern werden gelöscht, sobald keine gesetzlichen (insbesondere handelsrechtlichen, steuerrechtlichen) Aufbewahrungspflichten mehr bestehen.