Ihre Ansprechpartnerin:

Sara Rodriguez Hempel
Projektleitung Forschung, Aus- und Weiterbildung

srh@evvc.org
Tel.: +49 (0) 69 / 91509698-4

100PRO_LogoDer EVVC e.V. beschäftigt sich auf unterschiedlichsten Ebenen mit dem Thema Nachhaltigkeit. Nachhaltigkeit bedeutet Zukunftsfähigkeit. Damit ist auch das Thema Ausbildung eng verbunden. Eine hohe Ausbildungsqualität ist eine Grundvoraussetzung, um die Fachkräfte von morgen zu gewährleisten.

Um die berufliche Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau / zum Veranstaltungskaufmann und zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik in den Unternehmen der Veranstaltungswirtschaft zu sichern bzw. zu verbessern, wurde von den Verbänden EVVC, AUMA, VPLT und FAMAB im Jahr 2016 100PRO – Die Ausbildungsinitiative der Veranstaltungswirtschaft gegründet.

100PRO steht für eine hundertprozentige Ausbildung, die den Auszubildenden geboten werden soll. Der hierfür verfasste Kodex sowie ein Leitfaden für die jeweilige Ausbildung sollen Ausbildungsbetrieben als Anforderungsrahmen dienen. Durch die Bereitstellung von Informationsmaterial, relevanten Branchenterminen und der Möglichkeit sich zu vernetzten, um bspw. eine Ausbildung im Verbund anzubieten, unterstützt 100PRO die Ausbildungsberufe der Veranstaltungswirtschaft.

Mit der Unterzeichnung des Kodex verspricht ein Ausbildungsbetrieb die Einhaltung maßgeblicher Eckpunkte zur Sicherstellung einer fundierten Ausbildung in der Veranstaltungswirtschaft. Dazu gehören unter anderem ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Auszubildenden und ausgelernten Fachkräften, die Verpflichtung zur Vermittlung der Ausbildungsinhalte laut Ausbildungsrahmenplan sowie das Vorliegen eines betrieblichen Ausbildungsplanes.

Auf der Internetseite www.100pro.org bietet die Initiative Mehrwert für alle an der Ausbildung beteiligten Institutionen.