21Dx eröffnet Walk-In-COVID-19-Testcenter zentral im Congress Center Rosengarten

Veröffentlicht am 12.01.2021
article image Quelle: Pixabay
Symbolbild

Das Walk-In-COVID-19-Testcenter im Herzen Mannheims ist täglich montags bis samstags 08:00 bis 20:00 Uhr und sonntags 10:00 bis 16:00 geöffnet. Interessierte aus der Metropolregion Rhein-Neckar können einen SARS-CoV-2-Test ohne Termin vor Ort durchführen lassen.

21Dx, einer der größten Betreiber von Corona-Teststationen und mobiler Test-Teams in Deutschland, eröffnet am Mittwoch, 13.01.2021, in dem zentral gelegenen Mannheimer Congress Center Rosengarten das neue Corona-Testzentrum. Der Zugang zur Teststation, die im im Ignaz-Holzbauer-Saal/Variohalle installiert wird, erfolgt über den Glaskubus West auf dem Vorplatz des Rosengartens.

Es besteht die Wahl zwischen zwei Testverfahren: dem Antigen-Schnelltest und dem PCR-Test. Beide werden von ärztlich geschultem Personal durchgeführt. Das Ergebnis des Antigen-Schnelltests liegt innerhalb von 15 bis 30 Minuten digital vor. Der Preis beträgt 33,00 Euro. Die Registrierung erfolgt online vorab oder vor Ort. Das Laborergebnis des PCR-Tests ist in der Regel innerhalb von 48 Stunden digital verfügbar. Der Preis hierfür beträgt 84,74 Euro. Die Registrierung erfolgt vor Ort z.B. über die Gesundheitskarte.

Das Angebot richtet sich vorerst an Selbstzahler. Die Bezahlung erfolgt vor Ort per EC-,Kreditkarte, Apple Pay oder Google Pay.

„Der erneute bundesweite Lockdown ist ein harter Einschnitt für unsere Gesellschaft. Wir sind überzeugt, dass die akut steigenden Infektionszahlen durch flächendeckendes Testen effektiv eingedämmt werden können. Wir sehen es als unsere Pflicht, durch präventives Testen auf das Vorliegen einer SARS-CoV-2-Virusinfektion dazu beizutragen, das Infektionsgeschehen wirkungsvoll einzudämmen und somit eine Wiederaufnahme des gesellschaftlichen Lebens zu unterstützen. Wir weiten unser Angebot jetzt auf Mannheim aus, um zuverlässige und schnelle COVID-19-Tests unkompliziert für die breite Öffentlichkeit zugänglich zu machen “ sagte Peter Bristot, Geschäftsführer der 21Dx GmbH.

„Die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie in den letzten Wochen und auch der aktuell verlängerte Lockdown trifft das Team des Congress Center Rosengarten und unsere Kunden nun schon zum zweiten Mal. Gerade deshalb freut es mich umso mehr, dass sich 21Dx für den Rosengarten als Test-Standort entschieden hat. Auch das zuständige Gesundheitsamt war in die Kooperationsgespräche eingebunden. Ich bin überzeugt, dass eine gezielte Test- und Impfstrategie der Schlüssel aus dieser Pandemie und der schwierigen wirtschaftlichen Lage unserer Veranstaltungsbranche sein wird. Wir werden beginnend in der nächsten Woche diese Strategie, ergänzt um wissenschaftliche Organisationen wie dem UMM, in Hinblick auf die Testmethoden erweitern und Lösungen für und mit unseren Kunden erarbeiten. Auch hier wissen wir die regional zuständigen Behörden eng an unserer Seite.“, sagte Bastian Fiedler, CEO m:con - mannheim:congress GmbH

 

Über 21Dx GmbH
Die 21Dx GmbH ist einer der größten Betreiber von Corona-Teststationen und mobiler Test-Teams in Deutschland mit 15 stationären Teststationen, knapp 50 mobilen Test-Teams sowie mobiler Impfteams und einem Impfzentrum. Seit September 2020 betreibt sie erfolgreich stationäre Testcenter im Regierungsauftrag, unter der Marke 21Dx oder in Co-Branding mit großen Laboren, unter anderem in München, Berlin, und Frankfurt.

Weitere Informationen zu den SARS-CoV-2-Tests im CC Rosengarten Mannheim:
https://www.21dx.de/corona-test-mannheim-pcr-antigen.htmll

www.mcon-mannheim.de

Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Ablehnen". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.