Innovativer Weg zur Ausbilder-Eignung: Prüfungsvorbereitung bei DEAplus im Blended Learning Format

Veröffentlicht am 22.06.2020
article image Quelle: Deutsche Event Akademie GmbH

Die Befähigung, im Betrieb die Verantwortung für die Berufsausbildung zu tragen, ist wichtige Voraussetzung für die „Meister*innen für Veranstaltungstechnik“. Die Deutsche Event Akademie hat einen neuen Vorbereitungskurs auf die Ausbildereignungsprüfung nach AEVO (Ausbilder-Eignungsverordnung) entwickelt. Im Blended Learning Format, einer gezielten Kombination aus Präsenz-Seminar und computergestütztem Lernen, kann die Prüfungsvorbereitung absolviert werden. Das Kursformat macht flexibles Mitmachen und individuell auf die Teilnehmenden zugeschnittenen Abläufe möglich.

Bestandteil sind drei Präsenztage à zehn Lerneinheiten (LE), zehn LE Onlinepräsenz, vier LE Online-Einzelbetreuung sowie eine 25 LE umfassende Selbstlernphase.

Der nächste Blended Learning Kurs startet am 28. August 2020. Schriftliche Prüfung ist am 06. Oktober 2020.

Informationen und Anmeldemöglichkeiten stehen zum Download auf der DEAplus Website bereit. Individuelle Informationen gibt es auch telefonisch unter 0511 27074771 oder per E-Mail info@deaplus.org.

Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Ablehnen". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.