Online-Workshop: Rechtliche Herausforderungen bei digitalen Veranstaltungen

Veröffentlicht am 23.02.2021
article image
Kanzlei Löhr

Die Kanzlei Löhr bietet am 10. März 2021 einen Online-Workshop zum Thema „Rechtliche und infrastrukturelle Herausforderungen digitaler und hybrider Veranstaltungsformate“ an.

Die aktuell bestehende Unsicherheit bei der Planung von Veranstaltungen für 2021 und 2022 führt zu einer spürbaren Neuausrichtung von Veranstaltungen hin zu digitalen und hybriden Veranstaltungsformaten. Die rechtlichen und infrastrukturellen Herausforderungen für Präsenzveranstaltungen, hybride und digitale Formate werden in diesem Workshop aufgezeigt und Lösungswege erarbeitet.

Die Teilnahmegebühr für das 4-stündige Webseminar (per Webex-Meeting) beläuft sich auf € 198,- zuzüglich Mehrwertsteuer.

Weitere Informationen und kostenpflichtige Anmeldung

Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Ablehnen". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.