Ihr Ansprechpartner

Herr Rainer Renneke

Mail: r.renneke@soest.de
Tel: 02921 - 103 6301

Meister für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Einsatzgebiet: Deutschland | Nordrhein-Westfalen
Beschäftigung als: Vollzeit

Abteilung: Technik
Eintrittsdatum: 01.08.2022
Angebot verfügbar bis: 31.07.2022


Firma: Wirtschaft und Marketing Soest GmbH

Teichsmühlengasse 3
59494 Soest

Webseite: https://www.stadthalle-soest.de/


Stellenbeschreibung:

Wir suchen ab sofort einen Meister für Veranstaltungstechnik (m/w/d) in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet.

Seit mehr als 30 Jahren ist die Stadthalle Soest starker Partner für Veranstaltungen im Herzen Westfalens. Wir bieten den passenden Rahmen für Tagungen, Seminare, Firmen-Events, Messen und Märkte, gesellschaftliche Veranstaltungen und Kulturevents auf hohem Niveau. Regionale und bundesweite Kunden schätzen unser Haus.

Die Stadthalle Soest ist eine Betriebsstätte der Wirtschaft und Marketing Soest GmbH, einer 100% Tochtergesellschaft der Stadt Soest. Damit bieten wir alle Vorteile eines öffentlichen Unternehmens.

Die Stadthalle Soest verfügt über eine Großbühne und moderne Kommunikations- und Tagungstechnik. Die Stadthalle wurde in den vergangenen Jahren stets renoviert und ist in einem guten Zustand. Wir haben Platz für 20 – 1500 Personen.

Werden Sie Teil unseres Teams!

Anforderungen:

Wir erwarten
- Eine zielorientierte, sorgfältige Arbeitsweise
- Kundenorientierung und Dienstleistungsbereitschaft
- Kommunikations- und Motivationsvermögen
- Ein hohes Maß an Belastbarkeit und Eigenmotivation sowie ein wertschätzendes Auftreten
- Bereitschaft zur Arbeit zu veranstaltungsrelevanten Zeiten, d. h. auch abends, nachts, an Wochenenden und an Feiertagen
- Versierter Umgang mit MS-Office, darüber hinaus Corel Draw oder CAD-Kenntnisse wünschenswert
- Führerschein der Klasse B und nach Möglichkeit C1
- Bereitschaft zur stetigen Entwicklung und Weiterbildung
- Bereitschaft zum Wohnortwechsel in den Raum Soest

Wir bieten
- Ein hochinteressantes, abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem engagierten Team
- Eine Vergütung entsprechend des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) inklusive Zusatzversorgung
- Eine krisensichere Festanstellung ohne zeitliche Befristung
- Dienstradleasing

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Nennung des frühestens Einstellungsdatum und
Ihrer Gehaltsvorstellung bis spätestens zum 30.06.2022 an: bewerbung-wms@soest.de

Wirtschaft und Marketing Soest GmbH
Frau Carolin Brautlecht
Geschäftsführerin
Teichsmühlengasse 3
59494 Soest

Fragen zum Stellenangebot beantwortet Ihnen Herr Rainer Renneke, Tel. 02921 – 103 6301.

Zusatzinformationen:

Ihre Erfahrung und Qualifikation

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Meister für Veranstaltungstechnik (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung. Sie haben Erfahrungen in der technischen Planung, Konzeption, Koordination, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen. Sie können gut im Team arbeiten, sind flexibel, belastbar und kommunikativ. Sie haben Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern.
Verantwortungsbereich

Der Stelleninhaber trägt Verantwortung für den reibungslosen technischen Ablauf von Veranstaltungen, für die Sicherheit und Funktionsfähigkeit der technischen Einrichtungen und für die Aufrechterhaltung der Betriebsbereitschaft. Der Stelleninhaber hat die Pflichten und Aufgaben des Verantwortlichen für Veranstaltungstechnik (m/w/d) gemäß Verordnung über Bau und Betrieb von Sonderbauten des Landes Nordrhein-Westfalens (SBauVO NRW) wahrzunehmen.

Ihre Aufgaben

- Organisatorische und technische Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von
Veranstaltungen in enger Zusammenarbeit mit dem kaufmännischen Projektteam, mit Kunden
und externen Dienstleistern
- Personalführung, Einsatzplanung für ein kleines Technikteam (Geselle, Auszubildender,
Hausmeister und technische Helfer)
- Ausbilder für den Auszubildenden zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik
- Koordination der Auf- und Abbauarbeiten für alle Arten von Veranstaltungen
- Abnahme der Aufbauten und Installation vor Veranstaltungsbeginn
- Gewährleistung eines reibungslosen, technischen Veranstaltungsbetriebes unter qualitativen,
sicherheitstechnischen und wirtschaftlichen Kriterien
- Erstellung von Veranstaltungsaufplanungen mit Hilfe von EDV-Anwendungen
- Betreuung und Einsatz der hauseigenen Veranstaltungstechnik
- Einsatzplanung für Wartung der Veranstaltungs-, Bühnen- und Hallentechnik zur Aufrechterhaltung
der Betriebsbereitschaft u. a. unter Beachtung der Prüfverordnung NRW (PrüfVO
NRW) in Abstimmung mit den zuständigen Behörden.
- Beauftragung, Koordination und Kontrolle von externen Dienstleistern und Handwerkern, z. B.
bei Anmietungen von zusätzlichem Veranstaltungsequipment, Wartung des Gebäudes und der
Gebäudetechnik

Ihr Ansprechpartner

Herr Rainer Renneke

Mail: r.renneke@soest.de
Tel: 02921 - 103 6301

Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Nur notwendige akzeptieren". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.