Ihr Ansprechpartner

Frau Schneider

Mail: karriere@koblenz-touristik.de
Tel: 02613038854

Die Koblenz-Touristik GmbH sucht einen KONGRESS- & EVENTMANAGER (m/w/d)

Einsatzgebiet: Deutschland | Rheinland-Pfalz
Beschäftigung als: Vollzeit
Eintrittsdatum: 01.07.2022
Angebot verfügbar bis: 19.06.2022


Firma: Koblenz-Touristik GmbH

Bahnhofplatz 7
56068 Koblenz am Rhein

Webseite: https://www.koblenz-touristik.de/


Stellenbeschreibung:

Werden Sie Leiter/in von Koblenz-Kongress & Event und begeistern Sie die Gäste der Stadt Koblenz: Direkt am Rhein gelegen, unweit der historischen Koblenzer Altstadt mit ihrem vielfältigen kulturellen Angebot, liegen die beiden zentralen Veranstaltungslocations Rhein-Mosel-Halle und Kurfürstliches Schloss.
Die moderne Rhein-Mosel-Halle ist das zentrale Convention-Center im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Hier und im Kurfürstlichen Schloss finden Kongresse, Tagungen und Ausstellungen ebenso wie gesellschaftliche Events, Konzerte und kulturelle Veranstaltungen statt. Events mit Strahlkraft wie das Koblenzer Sommerfest zu Rhein in Flammen, Electronic Wine und das neue Weinfestival Koblenz begeistern die Bürger und Gäste der Stadt. Sorgen Sie gemeinsam mit 28 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie 11 Auszubildenden für zufriedene Gäste, hochwertige Veranstaltungen und erfolgreiche Projekte.
Ihre Aufgaben:
· Sie führen und repräsentieren die Abteilung Kongress & Event mit den Locations Rhein-Mosel-Halle und Kurfürstliches Schloss sowie stadtprägenden Veranstaltungsformaten unter freiem Himmel.
· Sie leiten ein motiviertes Team mit 28 Voll- und Teilzeitkräften und 11 Auszubildenden in den Bereichen Projektmanage¬ment, Eventmanagement, Gastronomie, Veranstaltungstechnik, Haustechnik und -reinigung.
· Sie zeichnen verantwortlich für das operative und administrative Management der Abteilung und arbeiten mit Mitarbeiter:innen, Dienstleistern, Kunden, städtischen Gremien, Politik und Wirtschaft zusammen.
· Sie entwickeln das Positionierungs- und Vermarktungskonzept und setzen es mit Ihrem Team um.

Anforderungen:

Ihre Qualifikationen:
· mehrjährige Praxiserfahrung im Veranstaltungs-, Messe- und Kongressmanagement oder in einem artverwandten Dienstleistungssektor, vorzugsweise im MICE oder in großen Veranstaltungshäusern mit Vermietungsgeschäft
· umfangreiche Erfahrung in der Konzeption, Organisation und Durchführung von großen Veranstaltungen (indoor und outdoor, insbeson¬dere im öffentlichen Raum) sowie den damit verbundenen Sicherheitskonzepten
· umfassende Erfahrungen in der Eventgastronomie
· Führungserfahrung mit größeren Teams ab 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
· methodisches, vorausschauendes, unternehmerisches und kundenorientiertes Denken und Handeln
· sicheres und repräsentatives Auftreten, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick sowie Verständnis und Gespür für Wirtschaft und Politik
· Koordinationsfähigkeit, Innovationskraft und Eigeninitiative
· ausgeprägte Fähigkeiten im Vertrieb und in der Gewinnung von Sponsoren
· hohe Einsatzbereitschaft und zeitliche Flexibilität, auch an Abenden und Wochenenden
· eine gute Vernetzung in der Region ist von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung


Zusatzinformationen:

Wir bieten Ihnen:
· ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet in einem motivierten und leistungsorientierten Team
· einen zunächst auf 2 Jahre befristeten Vertrag mit der Perspektive auf eine anschließende, dauerhafte Zusammenarbeit
· Eine Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden, die bei entsprechender Qualifikation nach der Entgeltgruppe 12 TVöD VKA vergütet wird. Das entspricht einem durchschnittlichen monatlichen Brutto-Gehalt – je nach einschlägiger Berufserfahrung – von max. 4.867 € inkl. Jahressonderzahlung. Beschäftigungsverhältnis nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, mit regelmäßigen Tariferhöhungen und ggf. Leistungsentgelt.
· 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage-Woche
· eine attraktive arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge zusätzlich zu den Pflichtbeiträgen sowie vermögenswirksame Leistungen (Arbeitgeberanteil)
· Zuschuss zum Jobticket: mit 46 € mtl. (verbleibender Eigenanteil) sind Sie rund um die Uhr im gesamten VRM-Gebiet unterwegs. Alternativ: kostengünstiger Parkplatz direkt an der Halle
· verkehrsgünstige und zentrumsnahe Lage an der Rhein-Mosel-Halle
Die Koblenz-Touristik GmbH versteht sich als familienfreundliche und mitarbeiterorientierte Arbeitgeberin und fördert aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeitenden (m/w/d). Wir wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, einer Behinderung, dem ethnischen Hintergrund, der Religion, der Weltanschauung oder der sexuellen Identität.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 19.06.2022 (PDF bis zu 10 MB) per E-Mail an karriere@koblenz-touristik.de

Dateianhänge:

Ihr Ansprechpartner

Frau Schneider

Mail: karriere@koblenz-touristik.de
Tel: 02613038854

Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Nur notwendige akzeptieren". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.